Anno 2001 sind wir in Südamerika unterwegs - eine Reise voller Highlights (fett).

Noch Jahre danach sind wir von dieser Reise begeistert.

Zunächst geht es über

  • Flug Frankfurt Peru
  • Lima
  • Flug nach Cusco
  • Machu Pichu über die alte Inka-Straße per pedes.

Nach diesem Highlight zieht es uns zum

  • Titicaca-See und danach ins schöne
  • Arequipa.

Von dort ist es nicht weit zum

  • Colca Canyon (inkl. Erdbeben)
in dessen warmen Quellen man in Ruhe ein Bierchen im warmen Pool geniessen kann, nachdem man am Rande des Canyons Condore im Vorbeiflug fast greifen kann.

Weitere Stationen sind:

  • Tumbes - Guyaquil (Ec.) -
  • Costa
  • Banos von wo es uns in den ecuadorianischen Regenwald am
  • Rio Napo, Panacocha-Gebiet zieht.
  • Von Quito geht es dann ins Paradies: Eine Woche
  • Galapagos ... unbeschreiblich!

Aber lesen Sie die Berichte einfach selbst.

Zum Seitenanfang